Zeitqualität im September

Geliebte Seelen, der September ist ein Monat, in dem ihr euch erinnern dürft, dass ihr eine Gemeinschaft seid, dass ihr alle verbunden seid. Gemeinschaft, geliebte Seelen, ist das, was euch durch diese Zeit trägt, was euch verbindet und behütet – eure Gemeinschaft. Seid achtsam mit ihr und öffnet euch ganz für sie. Wenn wir meinen, öffnet euch ganz für sie, dann meinen wir nicht, dass ihr unter ganz viele Menschen gehen müsst. Nein, wir meinen, seid wahrhaft in Gemeinschaft. Öffnet eure Herzen füreinander, habt Mitgefühl füreinander.

Wenn eine Person ein unangenehmes Gefühl in euch auslöst, dann nehmt es als Geschenk, das diese Person euch macht, um euch auf etwas aufmerksam zu machen, was in euch ruht und was geheilt werden möchte. Und Heilung, ihr Lieben, in dieser Zeit ist so leicht. Alles, was in euch hochkommt, darf einfach wahrgenommen und dann wieder losgelassen werden. Ruft uns an eure Seite, wenn ihr mitten in Konflikten seid. Und es sind viele Konflikte derzeit auf dieser Erde, aber ebenso gibt es auch schon wundervolle Lichtnetze, wundervolle Gemeinschaften, in denen sich Menschen treffen. Habt euren Fokus darauf. Richtet euren Fokus auf das Lichtvolle und ihr vermehrt es, ihr unterstützt es.

So sagen wir, die Gemeinschaft ist in diesem September so wichtig – und nicht nur die äußere Gemeinschaft mit anderen Menschen, auch die Gemeinschaft mit euch selbst. Seid gut mit euch. Findet einen guten Stand in euch. Richtet eure Aufmerksamkeit mehr und mehr nach innen und begrüßt alle Anteile, alle Seelenkräfte, die ihr in euch habt. Es klopft vieles an derzeit, denn vieles will gelebt werden. Ihr seid hier auf dieser Erde in dieser Zeit, weil ihr einen Auftrag habt, weil ihr beschlossen habt, hier bei diesem Wandel dabei zu sein und eure Qualität beizutragen. So klopft manches in euch an, schiebt es nicht weg, heißt es willkommen. Geht mutig eure Schritte. Neue Wege sind gefragt in dieser Zeit, denn das Neue breitet sich mehr und mehr aus. Es keimt in euch, es keimt auf der ganzen Erde. Und auch die alten Konflikte, die schon immer da waren, melden sich, um transformiert und geheilt zu werden.
Verbindet euch in Gemeinschaften, verbindet euch in Lichtnetzen und schickt Licht an Orte dieser Erde, die dieses derzeit sehr brauchen. Es ist ein großer Dienst, den ihr damit den Menschen und diesen Plätzen tut. Haltet ihn nicht klein, achtet diesen Dienst – euer Licht zu senden, eure Liebe zu senden zu Menschen in Not – verbindet euch und breitet das Licht immer weiter aus. Das ist etwas, was ihr jeden Tag tun könnt, wenn ihr euch derzeit manchmal hilflos fühlt – in Augenblicken, wo ihr seht, dass so viele Menschen in Not sind auf der Erde.

Fühlt euch nicht schuldig, weil ihr an einem Ort seid, wo es euch gerade gut geht. Nein, heißt euer ganzes Licht, eure ganze Liebe willkommen und sendet sie genau an diese Plätze, die derzeit die große Transformation durchmachen, eine Transformation, die stattfindet für uns alle und die nicht nur mit diesem Land zu tun hat. Die Geschwindigkeit, in der die Energie auf der Erde sich erhöht, steigt von Tag zu Tag. Ihr macht derzeit eine unglaubliche Lebensreise. Und wir danken euch für diesen großen Dienst, den ihr auf der Erde leistet. Durchschreitet diese Zeit mit einem Herzen voller Wahrhaftigkeit und Liebe.

1 Kommentar

  1. Danke für die schönen aufbauenden Worte für den September, liebe Sanvja.

    Grüße dich an lieb

    Helga

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine bunte Inspiraton für dein leuchtendes Leben!

 

Erhalte in dein Postfach eine frische Brise Inspiration aus meinem Atelier, einen bunten Klecks Farbe für Dein Leben! ♥

 

Monatlich erhälst Du ein neues buntes Desktopbild für dich.

 

Ich freu mich auf dich! Sanvja

Willkommen! Du hast dich erfolgreich in meinem bunten Reich eingetragen!