Zeitqualität im November

Sanvja
Zeitqualität im November
SanvjaZeitqualität im November
LikeLiked Free Download
47
1

Hier der Inhalt des Audios in Schriftform:

Geliebte Seelen, es ist Mutter Maria, die zu euch spricht, mit einem großen Feld von lichtvollen Wesen. Dieser November ist ein Monat voller Liebe. Nun fragt ihr euch vielleicht: „Voller Liebe? Es sieht so anders aus in dieser Welt.“ Aber die Liebe ist das, was alles durchwirkt. Die Liebe zu euch selbst. Die Liebe für diese Welt. Die Liebe für diesen Wandel. Das ist es, was diese Welt in diesen Zeiten so dringend benötigt, was sie unterstützt und was euch selbst unterstützt. Ihr unterstützt euch selbst in der Liebe zu euch selbst, in der Anbindung an euer Herz. Spürt euer Herz, spürt euren Herzraum. Hier lebt ihr, hier leben eure Gefühle. Nehmt sie wahr. Nehmt sie einfach wahr, so wie sie sind, mit allem, was da ist. Das ist gelebte Selbstliebe. Gelebte Selbstliebe bedeutet nicht, dass ihr immer nur glücklich sein müsst, dass ihr immer nur positive Gefühle haben müsst. Gelebte Selbstliebe bedeutet, euch anzunehmen, da wo ihr gerade seid, euch selbst zu umarmen, wie ihr ein Kind, das traurig ist, liebevoll in die Arme nehmt und es tröstet. Das ist gelebte Selbstliebe. So, geliebte Seelen, antwortet euch selbst auf alles, was in euch lebt, mit Liebe. Dann seid ihr gelebte Liebe und erhöht die Schwingung auf dieser Erde einfach nur, indem ihr euch selbst in den Arm nehmt.

Es ist der Weg nach innen, der Weg zu eurem Herzen, der euch in diesen Zeiten unterstützt, nicht der Weg nach außen, im Sinne von „Was ist alles los in dieser Welt?“, und euch hier verrückt machen zu lassen, buchstäblich verrücken zu lassen. Rückt euch zurecht, rückt euch in euer Herz, bindet euch an eure Quelle an. Denn euer Herz ist eure Quelle. Euer Herz ist verbunden mit eurer Seele, mit eurer Heimat, mit dem Alleins-Sein, mit euch selbst, mit uns, mit allem, was lebt und wahrhaftig ist. So ist das Thema für diesen so reichen November die Liebe. Die Liebe zu euch selbst und natürlich auch die Liebe zu euren Mitmenschen. Habt Mitgefühl, betrachtet einander durch die Augen der Liebe, denn das ist gelebtes Mitgefühl, einander durch die Augen der Liebe zu betrachten. Und das ist es, was dieser Welt in diesem Monat Halt geben wird, Unterstützung geben wird und so ein reiches wundervolles Miteinander sein wird. So schreitet ihr gemeinsam durch diese herausfordernden Zeiten, in Anbindung an euch selbst und in Anbindung in Liebe miteinander.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine bunte Inspiraton für dein leuchtendes Leben!

 

Erhalte in dein Postfach eine frische Brise bunte Liebe, einen bunten Klecks Freude für Dein Leben! ♥

 

Monatlich erhälst Du zwei  bunte Hintergründe für dein Handy & Desktop für dich.

 

Ich freu mich auf dich! Sanvja

Willkommen! Du hast dich erfolgreich in meinem bunten Reich eingetragen!