Es hat mich gerufen, gezogen und gelockt, mein neues Maltagebuch! Einfach alles rein malen, schreiben was da ist. Und das beste daran ist, man kann die Bilder darin nicht aufhängen, verkaufen oder ähnliches, es ist ganz privat und einfach nur meins. Denn eine meiner Falle in die ich in größeren Abständen immer mal wieder tretet, ist unbewusst die Erwartungen von Galerien und Kunden zu erfüllen. Dann geht mir manchmal das Innere Sprühen und Staunen beim Malen verloren.
Dann brauch ich so etwas wie mein Maltagebuch in dem Neues entstehen darf, in dem ich krickel und krackele, Bilder unfertig dastehen lasse, Worte finde die einfach aus mir heraus fallen und mich staunen lassen! Es macht soviel Freude und es entsteht etwas Neues. Ich staune und habe ein freudiges Glucksen in mir. Es wächst etwas Neues, zaubert sich aus Stift und Pinsel hervor. Wohin es will weiß ich noch nicht.
Ich werde es noch ein bisschen kennenlernen, hegen und pflegen und mit ihm herum tollen auf dem Papier.
Krickel, Krackel ..
Schnickel, Schnackel
Wohin führt mich mein Weg?
Ich weiß es nicht, ich weiß es nicht..
Drum krickel, krackel ich daher!
….Jeden Tag einfach so!

 

Zauberhafte, bunte  Grüße!

 

Sanvja

Licht und Farbe für Dein Leben!

Willkommen!. Lausche dem neusten Ateliergeflüster.

You have Successfully Subscribed!