Die Künstlerin

Sanvja C. Bühler

„Es ist ein Segen zu malen.
Farbwelten voller Freude und Licht entstehen zu lassen.“

„Malen ist für mich Ausdruck von Licht und Farbe in purer Lebendsfreude. Ist Hingabe an die unendliche Vielfalt und Schönheit des Lebens. Ist Da Sein, präsent sein im Hier und Jetzt verbunden mit dem Licht, das alles durchdringt.“

 

Ich habe gemalt, gemalt, gemalt; dadurch habe ich am meisten gelernt, übers Einlassen, ganz im Moment Sein, über Komposition, über Farben und die richtige Mischung; im Leben und auf der Leinwand…..

Ein schwerer Unfall Ende 20 führte mir vor Augen, wie unendlich kostbar das Leben ist und wie schnell es bendet sein kann. Ich überlebte und bekam ein neues Leben geschenkt. Ein Leben, das mich tief in meine Farben führte. Ich weiß noch, wie ich im Krankenhaus wieder das erste Bild malte, in Tränen aufgelöst und mit einer unendlichen Dankbarkeit im Herzen noch malen zu können, noch zu leben.

Von hier an trat zu der wilden Lebenslust der Jugend,  stilles bewußtes Dasein in mein Leben, gepaart mit der tiefen Dankbarkeit für das kostbare Geschenk Leben.

Schon immer liebe ich die Natur und meinen Garten, hier fühle ich mich zu Hause. Ich blühe gemeinsam mit den Blumen auf, stecke meine Wurzeln tief in die Erde und staune jedes Jahr aufs neue über den Wandel der Jahreszeiten und ihre Schönheit die jede einzelne mit sich bringt.

Hier finde ich  Inspiration für meine Bilder,  bei den Pflanzen – ihrem Verwoben sein miteinander, ihrem Eins Sein. Dieses Reich berührt mich immer wieder aufs Neue in seinem stillen, lebendsfrohen Sein. Im Atelier beginnt es in Form und Farbe auf meiner Leinwand zu wachsen.

Seit Jahren unterstützen mich die Mantren von Deva Premal und Miten auf meiner Reise in die Welt der Farben im Atelier. Mit ihnen finde ich mich ganz im Hier und Jetzt mit Farbe und Pinsel wieder. Sie klingen und schwingen in meinen Bildern wieder. Vielen Dank Euch Lieben! www.devapremalmiten.com

Sanvja C. Bühler

1988-1993 Kunststudium an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg mit Abschluss des 1. Staatsexamen
1991-1994 diverse Weiterbildungen an der Europäischen Akademie für Bildende Kunst-Trier
1993-1996 tätig als Kunstpädagogin in verschiedenen Einrichtungen (Kinderkunstschule HD, Kulturfenster Heidelberg etc.)
Seit 1996 selbständige Künstlerin
Seit 1999 Leiterin von Malkursen im eigenen Atelier
Seit 2014 Leiterin von Kreativcamps in der Natur

2008 Umzug von Heidelberg in den Raum Freiburg

seitdem gemalt und gelebt in und mit der Fülle des Lebens…

Du hast Freude an meiner Malerei?

Schau einmal in meine Bilder-Galerie vorbei!

Ausstellungen

1995 │ Acrylbilder und Aktzeichnungen in Heidelberg Handschuhsheim
1995 │ „Feuer, Wasser, Lust“ im Futonhaus Heidelberg
1999 │ „Big Apple Sunrise“ in Walldorf
2000 │ „Tanzende Farben“ bei Galerie „HD Kultur.de“
2000 │ „Farbe, Körper, Tanz“ in Hemsbach, Schule für Körperbewusstsein
2003 │ „Hawaii, Hawaii“ im „Lemonie“ Atelier für Lebenskunst
2004 │ Ausstellung im Crowne Plaza Hotel Heidelberg
2004 │ Ausstellung bei SAS Heidelberg
2004 │ Ausstellung in der Galerie Ostendorff Heidelberg
2005 │ Ausstellung im „Casa Vitale“ Heidelberg
2006 │ Ausstellung im Autohaus Hermann Hilsheimer, Mannheim
2006 │ Ausstellung durch die Galerie Ostendorff bei Kunst im Blickpunkt
2008 │ Ausstellung im Paracelsus-Krankenhaus Bad Liebenzell
2008 │ Ausstellung bei Roche Diagnostics Mannheim8
2009 │ Ausstellung in der Husemann Klinik Dreisamtal
2010 │ kleine Ausstellung im Allegria Kirchzarten
2011 │ „Fruchtbares Land“, Ausstellung in der Rainhofscheune Kirchzarten
2011 │ „Naturwelten und Aquarelle“, Ausstellung bei der Testo AG in Kirchzarten
2011│ „Impuls“, Ausstellung im Popelene Frisör, Freiburg
2014│ „Sommer Sein“, Ausstellung im MVZ des GRN Sinsheim

2016 I Ausstellung in der Uniklinik Freiburg im Rahmen von Open Art Freiburg

2018 I  Ausstellung „Das Leben ist bunt“ im Foyer des Hausgrün, Emmendingen

2018 I Ausstellung “ Früchte des Lebends“  Praxis für Trauma-Behandlung & Heilarbeit, Emmendingen

2018 I „Zauberwelten“ Psychatrische Institusambulanz Freiedrich-Husemann Klinik, Buchenbach

Du möchtest einen Blick in mein Atelier werfen?