Der Frühling ist da, wie wundervoll! Jedes Jahr ist es ein Wunder, wenn aus der braunen Erde die Blumen erwachen und wieder Farbe in die Welt zaubern.
Ich freu mich besonders darüber, da die Natur, die Blumen, mein Garten meine Inspiration für meine Bilder sind. Hier sammle ich Formen, Farben, Fülle für meine Bilder.

Ich liebe den Garten und genieße es meine Hände in der Erde zu haben. Jetzt im Frühling zu staunen, wie alles wieder lebendig wird, im Sommer gemeinsam mit der Blumenfülle einzutauchen in ein Reich voller Farben, Lebendigkeit und Überraschungen.

Im Herbst und Winter male und male ich dann im Atelier.
Der äußere Garten ruht und die Blumen wachsen auf meiner Leinwand.

Ich entscheide mich nie vorher, diese oder jene Blume zu malen. Auf einmal entdecke ich eine Ahnung von ihnen während des Malens. So wie im Moment die Tulpen vorsichtig ihre Knospen aus der Erde stecken. Dann helfe ich mit Pinsel und Farbe … lasse sie erblühen, miteinander tanzen auf meiner Leinwand. Das ist meine Art im Herbst und Winter zu „gärtnern“…

Die Natur ist für mich die größte Künstlerin überhaupt! Wie sie Farben und Formen zu einem reichen Potpourri aus Blumen, Gras und Bäumen verwebt!

Ich freu mich schon sehr darauf, gemeinsam mit den Naturwesen im Garten zu zaubern und zu „malen“. Der Frühling ist eine magische Zeit, in der auch wieder mehr Farbe in der Luft ist!

Frohe Frühlingsgrüße

Sanvja

Licht und Farbe für Dein Leben!

Willkommen!. Lausche dem neusten Ateliergeflüster.

You have Successfully Subscribed!